Foto: Gerd Asmussen

Gerd Asmussen Photograph

Fotografie

Künstler
Info

Driescheider Weg 6
57610 Altenkirchen

0178 8603844
gerd.asmussen.60@gmail.com

Philosophie
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."
Erich Kästner

Entwicklung
• Jahrgang 1960
• Ausbildung zum Fotografen mit Abschluss vor der Handwerkskammer.
• Weiterbildung zur Fachkraft für Multimedia.
• Seit 1995 selbständige Fotograf für verschiedene Medien und Firmen

Experte für
• Bildgestaltung
• Perfekte Lichtführung
• Lebendige Reportage





Persönliche Referenzen
• AK ladies open
• Autohaus Adorf
• Autohaus Hakvoort
• Autohaus Hottgenroth Fahrenberg
• Berger Juwel
• einblick design
• Exclusive Promotion
• evangelisches Schulreferat Altenkirchen / Wied
• Höhner GmbH Spedition
• Hoffmann GMBH & Co. KG
• Leuchtpol Regionalbüro Rheinland/Saarland
• Kreisverwaltung Altenkirchen
• Kreissparkasse Altenkirchen
• Kulturbüro Haus Felsenkeller
• Kultur im Kreis AK
• Musikschule Altenkirchen
• Optik Bosch
• Pinta Gestaltung und Kommunikation
• Rhein-Zeitung Koblenz
• Siegener Zeitung
• Signal Iduna
• Sim Schumacher Immobilien
• Sparkasse Westerwald-Sieg
• Verbandsgemeinde Altenkirchen
• Verbandsgemeinde Hamm /Sieg
• Westerwald Bahn
• Westerwald Bank
• Westerwald Brauerei
• Theaterhaus Alpenrod
• Toom Der Baumarkt
• Unternehmensgruppe Kuss
• Verschiedene Ausstellungen unter anderen im Landtag Rheinland-Pfalz

Gerd Asmussen Photograph, Evangelische Kirchen im Kreis Altenkirchen Gerd Asmussen
Foto: Gerd Asmussen
Gerd Asmussen Photograph, Evangelische Kirchen im Kreis Altenkirchen Gerd Asmussen
Foto: Gerd Asmussen
Gerd Asmussen Photograph, Evangelische Kirchen im Kreis Altenkirchen Gerd Asmussen
Foto: Gerd Asmussen
Gerd Asmussen Photograph, Evangelische Kirchen im Kreis Altenkirchen Gerd Asmussen
Foto: Gerd Asmussen
Gerd Asmussen Photograph, Evangelische Kirchen im Kreis Altenkirchen Gerd Asmussen
Foto: Gerd Asmussen

Evangelische Kirchen im Kreis Altenkirchen

Der Kreis Altenkirchen trägt den Titel für die Photographien schon im Namenszug. Der Berufsfotograf Gerd Asmussen möchte mit außergewöhnlichen Perspektiven und bewegenden Lichtstimmungen einen neuen künstlerische Blick auf ausgewählte evangelischen Kirchen werfen. Zentrum einen jeden Gemeinde war das Gotteshaus, dort trafen sich die Bewohner zum Gebet zu den Familienfeiern, Konzerten, Versammlungen, Vorträgen und zur Trauerbewältigung. Dies Zentrum soll mit eindrucksvollen Bilder wieder in den Mittelpunkt gerügt werden. Die Architektur soll mit der Natur und dem Umfeld verschmelzen, und somit künstlerische Lichtbildnereien offenbaren. Der Fotograf wird durch das Objektiv seiner Kamera Augenblicke festgehalten, die wiederum selbst nicht

2021
IM FOKUS – 6 Punkte für die Kultur

Arbeit