Foto: Christian Gaier

Olaf Schönborn

Jazzmusik, Popmusik, Weltmusik

Künstler
Info

67063 Ludwigshafen

contact@olafschoenborn.com

Facebook

Der in Ludwigshafen lebende Saxophonist Olaf Schönborn studierte Jazz an der Musikhochschule Mannheim und der Arizona State University (USA). Seine Bandprojekte reichen vom Swingtrio über weltmusikalische Gruppen (Xiaomei Deng International Ensemble), Saxophonquartett (FINEFONES), Soul- und Funkbands, brasilianischer Musik (Cocada), BigBand (Kicks‘n Sticks) bis hin zu Stepptanz (Melody, Rhythm & Tap). Er veröffentlichte zahlreiche CDs u.a. mit seinem Quartett Olaf Schönborn’s Q4 (Radio Jazz), der Sängerin Sarah Kaiser, dem Fritz Münzer Tentet, der Rainer Tempel BigBand und mit dem legendären amerikanischen Schlagzeuger Allen Blairman. Im Jahr 2000 gründete er zusammen mit Thomas Siffling die von Kritikern hochgelobten Plattenlabel JAZZ’n’ARTS RECORDS und RODENSTEIN RECORDS auf denen inzwischen über 100 CDs erschienen sind.
Mitwirkung als Theatermusiker u.a. beim Staatstheater Karlsruhe, Nationaltheater Mannheim, Theater Heidelberg, SchauBurg München

Auftritte u.a. beim Montreux Jazz Festival, North Sea Jazz Festival, in Shanghai und Peking, Edinburgh Festival, Taiwan, Jazz Festival Toulon (F), Perugia (Italien), Ronnie Scotts Jazz Club, in Irland, USA, Spanien,Ungarn,Rumänien, Schweiz, Österreich, Holland, Belgien, Luxembourg, Polen, Kroatien, Monaco

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iR29vZCB0byBCZSBBbGl2ZSAtIENvcm9uYSBSYXAgVmVyc2lvbiIgd2lkdGg9IjUyMCIgaGVpZ2h0PSIzOTAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvVUxTMFF3azBhdkU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Olaf Schönborn, Good to be alive Bertrand le Gouillou
Foto: Bertrand le Gouillou

Good to be alive

Eigenkompostion unter dem Eindruck der Coronakrise

Unter dem Eindruck der Coronakrise konnte ich dank des Stipendiums verschiedene Stücke komponieren, die meisten davon auch mit Text. Danach produzierte ich selbst die Lieder, spielte (fast) alle Instrumente ein und sang auch alle Stimmen ein.

Good to be alive beschreibt das Gefühl, dass ich tief in mir eine große Dankbarkeit spüre, dass es mir (und den meisten von uns) eigentlich so gut geht - denn egal was um uns rum passiert sind wir immer noch am Leben - und der wahre Wert des Lebens wird einem wahrscheinlich leider erst bewusst, wenn man die Nähe des Todes spürt...

2020
IM FOKUS – 6 Punkte für die Kultur

Arbeit
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91IGRvbiYjMDM5O3Qga25vdyB3aGF0IGxvdmUgaXMgICBNRUxPRFkgQU5EIFJIWVRITSwgIEFsbGVuIEJsYWlybWFuICZhbXA7IE9sYWYgU2Now7ZuYm9ybiAgIEhEIDcyMHAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0JmMXlwdDc1Yi1BP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Olaf Schönborn, Video:  You don’t know what love is
Olaf Schönborn, Video:  You don’t know what love is
Olaf Schönborn, Video:  You don’t know what love is

Video: You don’t know what love is

Duoaufnahmen mit dem Schlagzeuger Allen Blairman, "Melody and Rhythm"

Video aufgenommen im Duo mit dem legendären amerikanischen Drummer Allen Blairman (spielt u.a. mit Albert Ayler, Roland Kirk, Chet Baker, Dexter Gordon, Albert Mangelsdorff, Karl Berger, Embryo...) . Improvisation über die Jazzballade "You don't know what love is"

2020
IM FOKUS – 6 Punkte für die Kultur

Arbeit