Foto: Foto: Karin Bury

Karin Bury

Fotografie, Grafik, Literatur, Malerei

Künstlerin
Info

Schulstraße 19
67105 Schifferstadt

06235-9590022
karin.bury@web.de
www.buryundglomb.com

Lichtinstallation

Karin Bury ist Malerin und Kunsthistorikerin. Sie wuchs am Rand des Schwarzwalds auf, hatnach dem Abitur in Lahr die Freie Werkkunstschule Biberach/ Riss besucht, in Heidelberg das Studium der Europäischen Kunstgeschichte mit der Promotion abgeschlossen und knapp 12 Jahre lang in einem Atelier für Kirchenmalerei und Restaurierung gelernt und gearbeitet. Eine anschließende Management-Ausbildung und darauffolgende Stationen in der Bau- und Werbewirtschaft haben ihr nicht behagt; ein dreijähriges Fernstudium in den Bereichen Literatur und Journalismus dagegen schon. Seit 2001 ist sie als freischaffende Malerin, Texterin und Dozentin an verschiedenen Bildungseinrichtungen in der Metropolregion Rhein-Neckar tätig.
Seit 2015 leitet sie das Atelier „Molemol“ der Lebenshilfe für Künstler*innen mit geistiger Behinderung in Speyer. Sie lebt in Schifferstadt.

Karin Bury, Licht ins Dunkel Foto und Text: Karin Bury
Foto: Foto und Text: Karin Bury
Karin Bury, Licht ins Dunkel Foto und Text: Karin Bury
Foto: Foto und Text: Karin Bury
Karin Bury, Licht ins Dunkel Foto und Text: Karin Bury
Foto: Foto und Text: Karin Bury
Karin Bury, Licht ins Dunkel Foto und Text: Karin Bury
Foto: Foto und Text: Karin Bury
Karin Bury, Licht ins Dunkel Foto und Text: Karin Bury
Foto: Foto und Text: Karin Bury

Licht ins Dunkel

Ein erhellendes Upcycling-Foto-Grafik-Wort-Spiel-Design-Projekt

"Licht ins Dunkel" ist eine Serie von insgesamt 20 Upcycling-Lichtobjekten aus unmittelbar zugänglichen Materialien. Die Objekttitel sind Wortspiele mit den Begriffen "Licht" oder "Light". Herausgelöst aus jedem Zusammenhang ergaben sich aus den Aufdrucken von Leuchtmitteln und Abfallprodukten, wie Käsehüllen oder Puddingbechern in Kombination mit den teils bizarren Modellbezeichnungen absurd komische Satzgeflechte. Die Begleittexte sind gleichwertiger Bestandteil neben den Fotografien der Lichtobjekte. "Licht ins Dunkel" ist als Hochglanzbroschüre im Dezember 2020 gedruckt worden.
Hier sind 5 Beispielobjekte mit den zugehörigen Texten zu sehen.

2020
IM FOKUS – 6 Punkte für die Kultur

Arbeit