Kontrabass
Hanns Höhn

Musik

Künstler
Info

Rheinstr. 42
56355 Nastätten

01738143507
hanns.hoehn@gmx.net
www.hanns-hoehn.de

Facebook
Instagram

Kontrabass

Ich freue mich, meine Arbeit hier vorstellen zu dürfen. Sie werden sehen und hören, dass sich dabei alles um den Kontrabass dreht! Ich habe verschiedene Stücke an einem ganz besonderen Ort komponiert und aufgenommen. Viel Spaß beim Hören !

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iS29udHJhYmFzcyBpbiBkZXIgSG9semthcGVsbGUtICBIYW5ucyBIw7ZobiIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvX0t4S0RYU1pvalU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Kontrabass Hanns Höhn, Quartessenz- Kontrabass in der Holzkapelle Hanns Höhn
Foto: Hanns Höhn
Kontrabass Hanns Höhn, Quartessenz- Kontrabass in der Holzkapelle Hanns Höhn
Foto: Hanns Höhn
Kontrabass Hanns Höhn, Quartessenz- Kontrabass in der Holzkapelle Hanns Höhn
Foto: Hanns Höhn

Quartessenz- Kontrabass in der Holzkapelle

Kontrabass-Solo-Stücke in einmaligem Raum

AGAG GAGA : Ein Wechselspiel zwischen den 2 Flageolett - Tönen A und G. Deren harmonische Funktion ändert sich durch die Veränderung der harmonischen Struktur unter ihnen.
Licht an! : Wenn man dann in den Kuppelbau eintritt und das Licht anschaltet, ist sofort freundliche Wärme und Geborgenheit da.
Tropfen: Der Regen prasselte auf das Glasdach der Kuppel.
Schaukeltrommel: Ein kleines Motiv, welches sich nach oben und nach unten bewegt. Dieses wird ergänzt durch Percussion auf dem Basskorpus. Die Koordination dieser verschiedenen Ebenen erfordert wache Konzentration.
Wind Spezial: Dieses Stück habe ich vor einigen Jahren geschrieben. Als ich in der Kapelle sass und dem Gebläse der Heizung lauschte, fiel es mir wieder ein.

2020
IM FOKUS – 6 Punkte für die Kultur

Arbeit