Friedrich Leufgen

Literatur, Musik

Künstler
Info

Am Bubberg 15
54578 Berndorf

06593/9324
friedrich.leufgen@t-online.de
www.friedrich-leufgen.de

Hörspiel


Biographie

Friedrich Leufgen, 1958 in Prüm geborener Musiker und Musikschulehrer unterrichtet Querflöte u. Gitarre an den Musikschulen Landkreis Vulkaneifel und Kreismusikschule Bitburg/Prüm.
Friedrich Leufgen verbindet in einzigartiger Weise die Kunstformen Musik, Malerei und Lyrik miteinander.
Dabei konzentriert er sich auf das Schreiben von Kompositionen für Querflöte, die mittlerweile weltweit gespielt werden. (Schattenland, Jahreszeiten, Trauerfarbene Seele Trauerfarbenes Land, Grastänzer, Augenblicke, Schattenwege usw.) des Weiteren schreibt er Geschichten, zum Beispiel: „Das Land hinter den Wolken“, „Das verborgene Volk“
Er schrieb die Musik zu dem Multimedia Projekt „Magische Eifel“ mit den Schriftstellern Jacques Berndorf,Ralf Kramp, Michael Siefener und dem Fotografen Theo Broere. Er vertonte Spiegelbilder, von der in Prag geborenen Schriftstellerin, Barbara Hundgeburt. Zurzeit arbeitet Leufgen im Rahmen des Projektstipendiums „Fokus Kultur“ an der Hörspielfassung seines Buches „Die gefrorene Zeit“
Er lebt mit seiner Frau und den beiden Töchtern in dem idyllischen Eifelort Berndorf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGllIGdlZnJvcmVuZSBaZWl0IHZvbiBGcmllZHJpY2ggTGV1ZmdlbiAgKEjDtnJzcGllbGF1c3NjaG5pdHQpIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9jUHNWXzdDazdpaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Friedrich Leufgen, “Die gefrorene Zeit”
Friedrich Leufgen, “Die gefrorene Zeit”
Friedrich Leufgen, “Die gefrorene Zeit”
Friedrich Leufgen, “Die gefrorene Zeit”
Friedrich Leufgen, “Die gefrorene Zeit”

“Die gefrorene Zeit”

Hörspielfassung „Die gefrorene Zeit“

Das Hörspiel ist eine abenteuerliche Reise zu den Anfängen der Musik, Malerei und Sprache.
Eine „Magische Legende“ zum Anbeginn der Zeit.

Sprecherin: Nadija Drilic
Musik, Text und Titelbild; Friedrich Leufgen

2020
IM FOKUS – 6 Punkte für die Kultur

Arbeit